Fruchtiger Käsekuchen



Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.

Zutaten
1 große(r) Springform, 28 cm Durchmesser
400 g TK-Himbeeren
300 g Zucker weiß
2 Packung(en) Bourbon-Vanillezucker
50 g + 1 gehäuften TL Feine Speisestärke
150 g Weizenmehl
1 EL Kakaopulver
3 EL Zitronensaft
100 g weiche Butter
500 g Mascarpone
600 g Frischkäse Doppelrahmstufe
100 g Schlagsahne
5 Stk. Eier Größe M
1 Packung(en) Finesse Zitronenschale


Zubereitung

Für das Himbeermark die TK-Himbeeren, 100 g Zucker und 1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker in einen Topf geben und unter Rühren aufkochen. Die Himbeeren durch ein Sieb streichen und zurück in den Topf geben. Dann einen gehäuften TL Speisestärke mit Zitronensaft glatt rühren, mit dem Himbeermark verrühren und alles unter Rühren aufkochen. Etwas abkühlen lassen!
In der Zwischenzeit den Backofen auf 200 Grad vorheizen und den Boden der Springform gut einfetten.
Für den Streuselteig das Weizenmehl mit Kakaopulver in einer Rührschüssel mischen.
Dann 100 g Zucker, 1 Päckchen Bourbon-Vanillezucker und die weiche Butter hinzufügen und alles mit den Rührstäben des Mixers zuerst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu Streuseln verarbeiten.
Den Streuselteig auf dem Springformboden verteilen und mit einem Esslöffel zu einem Boden andrücken.
Nun die Springform auf dem Rost in den
Backofen schieben (unteres Drittel) und dort bei 200 Grad etwa 10 Minuten backen. Dann den Boden in der Form auf einem Kuchengitter etwas abkühlen lassen.
Für den Belag beide Käsesorten mit Sahne und Eiern mit den Rührstäben des Mixers zunächst auf niedrigster, dann auf mittlerer Stufe verrühren. Dann 100 g Zucker, 50 g Speisestärke und Finesse Zitronenschale unterrühren und die Creme auf dem vor gebackenen Boden verteilen.
Nun das abgekühlte Himbeermark darauf geben, mit einer Gabel marmorieren. Dann im Backofen bei 200 Grad etwa 10 Minuten backen.
Nach den 10 Minuten Backzeit die Backofen-Temperatur auf 160 Grad reduzieren und den Kuchen in etwa 45 Minuten fertig backen.
Den Kuchen im ausgeschalteten Backofen erkalten lassen. Dabei einen Holzlöffel in die Backofentür klemmen. Vor dem Servieren die Springform lösen und entfernen.