Milka - Torte



Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.

Zutaten
150 g Zucker
5 Eigelb
200 g Haselnüsse, gemahlen
1 1/2 TL Backpulver
5 Eiweiß, steifgeschlagen
3 Becher Sahne
6 TL Sahnesteif (San Apart)
2 1/2 Tafeln Schokolade, davon 2 Zartherb und 0,5 Vollmilch
1 Pck. Konfekt (Milka-Herzen nach Wunsch)
1/2 Tafel Schokolade, weiße
Zubereitung
Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe
Das Eigelb mit dem Zucker sehr lange schaumig rühren. Die Haselnüsse mit dem Backpulver zugeben und gründlich unterrühren. Das steifgeschlagene Eiweiß unterheben und gut vermischen. Den Teig in eine gefettete Springform geben und bei 190° C für 30-40 Minuten backen. Gut auskühlen lassen.


Die dunklen Tafeln Milka-Schokolade im Wasserbad schmelzen und auf Handwärme abkühlen lassen. Die Sahne mit dem San Apart steif schlagen und die geschmolzene Schokolade zügig unterheben.
Um den Boden einen Tortenring geben und die Sahnemasse einfüllen. Mehrere Stunden im Kühlschrank kühlen.
Die weiße Schokolade grob raspeln und auf der Sahnetorte verteilen. Dann mit den Milkaherzen verzieren und gut gekühlt servieren.