Himbeer Schmand Torte



Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.

Zutaten
Für den Biskuitboden
4 EL Mehl
4 EL Zucker
1 Prise(n) Salz
4 EL Öl
1 TL Backpulver
2  Ei(er)
Für den Belag
5 Becher Schmand
5 Pck. Vanillezucker
6 Pck. Sahnesteif
2 Dose/n Himbeeren
2 Pck. Tortenguss, rot


Zubereitung

Das Öl mit Zucker, Salz und Eiern mit einem Mixer schaumig aufschlagen. Das Mehl mit Backpulver mischen und unterheben. Den Teig in eine Springform füllen und in 20 - 30 Minuten bei 180°C goldgelb backen, dann in der Form auskühlen lassen.
Schmand, Vanillezucker und Sahnesteif mit einem Kochlöffel miteinander verrühren, nicht mit dem Mixer. Die Creme gleichmäßig auf den völlig erkalteten Boden streichen. Die gut abgetropften Himbeeren darauf verteilen. Mit dem aufgefangenen Himbeersaft den Tortenguss nach Packungsanleitung zubereiten und die Himbeeren damit gut abdecken.
Die fertige Torte sofort in den Kühlschrank stellen und erst kurz vor dem Servieren herausholen, den Springformrand vorsichtig lösen und die Torte in Stücke schneiden.
Man kann die Torte auch noch mit kleinen Sahnetuffs und Zitronenmelisse-Blättchen ausdekorieren - aber sie ist auch ohne diese Deko sehr schön.