Giotto Torte



Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.

Zutaten für 1 Portionen
1 Pk Backpulver
150 g Butter (weich)
4 Stk Eier
40 Kugel Giotto
100 g Haselnüsse (gemahlen)
100 g Mandeln (gerieben)
50 g Mehl
2 Pk Sahnesteif
750 ml Schlagobers
150 g Zucker (braun)
Zubereitung
1. Die Butter mit dem Zucker schaumig rühren und dann die Eier dazu verrühren. Haselnüsse, Mandeln, Mehl und Backpulver unterheben. Nun die Masse in eine runde Backform geben und bei 160°C ca. 30 Minuten backen.


2. Wenn der Kuchen fertig gebacken und abgekühlt ist, schneidet man ihn horizontal auseinander. Schlagobers mit Sahnesteif steif schlagen und die Hälfte in der Kuchenmitte verstreichen.
3. Die Giotto darin verteilen und ein paar für die Dekoration am Kuchen aufbewahren. Dann die 2. Tortenhälfte wieder aufsetzen und mit dem restlichen Schlagobers den Kuchen überziehen. Mit den Giotto verzieren.