Marmor-Griess-Schnitten mit Kompott



Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.

Zutaten für 4-6 Personen
1 Cakeform von ca. 1,5 l Inhalt
Backpapier für die Form
Schnitten:
1 l Milch
1 Msp. Salz
½ Vanillestängel, ausgeschabtes Mark und Stängel
180 g Hartweizengriess
1 EL Butter
4-5 EL Zucker
½ Päckchen Vanillezucker
80 g dunkle Schokolade, zerbröckelt
2 EL Kakaopulver, gesiebt
1 TL sofortlösliches Kaffeepulver, in 0,5 dl heissem Wasser aufgelöst, nach Belieben
Kompott:
2 dl Birnen- oder Apfelsaft
1 EL Birnendicksaft
½ Vanillestängel, ausgeschabtes Mark und Stängel
6 reife Birnen, z.B. Conférence, geschält, Kerngehäuse entfernt, in Schnitze geschnitten


Zubereitung

1. Schnitten: Milch, Salz, Vanillemark und -stängel aufkochen. Griess unter Rühren einrieseln lassen. Bei kleiner Hitze unter gelegentlichem Rühren 10-15 Minuten köcheln. Butter, Zucker und Vanillezucker darunterrühren.
2. Masse halbieren. Schokolade, Kakaopulver und nach Belieben Kaffee unter die eine Hälfte mischen.
3. Beide Massen in die ausgebutterte Form geben. Mit einer Gabel marmorartig verzieren, auskühlen lassen.
4. Kompott: Birnen- oder Apfelsaft, Birnendicksaft und Vanillemark sowie -stängel aufkochen. Birnen dazugeben, bei kleiner Hitze ca. 5 Minuten knapp weich garen.
5. Griess-Masse auf ein Brett stürzen, in Tranchen schneiden, mit dem Kompott anrichten.