Obsttörtchen



Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.

Zutaten für 6 Portionen
50 g Butter
4 Stk Eier
300 g Himbeeren, Heidelbeeren, Weintrauben
5 EL Marmelade
100 g Mehl
250 ml Milch (für die Creme)
1 Prise Salz
1 Prise Salz (für die Creme)
1 Pk Tortengelee
0.5 Pk Vanillepuddingpulver (für die Creme)
75 g weiche Butter (für die Creme)
1 TL Zitronensaft(für die Creme)
100 g Zucker
3 EL Zucker (für die Creme)
3 EL Zucker fürs Gelee


Zubereitung

1. Dotter mit Zucker, Butter und Salz schaumig rühren. Eiklar zu Schnee schlagen. Mehl und Eischnee abwechselnd unter die Dottermasse rühren.
2. Auf ein beschichtetes Blech fingerdick aufstreichen. Im vorgeheizten Rohr bei 180° ca. 15 - 20 Min hellbraun backen, auskühlen lassen. In der Mitte teilen und mit Marmelade bestreichen und wieder zusammen setzen. Mit Dessertringen Kreise ausstechen.
3. Aus Milch, Zucker, Salz und Puddingpulver einen Pudding kochen, auskühlen lassen, mit Butter und Zitronensaft vermengen, auf die Törtchen streichen. Mit Früchten belegen.
4. Das Tortengelee nach Packungsanleitung kochen, etwas abkühlen lassen und über die Früchte geben. Kalt stellen.
5. Mit einem spitzen Messer von den Dessertringen lösen und heraus heben.