Pfirisch Schichtdessert



Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.

Zutaten   für   4  Portionen
1 Dose Pfirsiche (6 halbe)
100 g Biskotten (ca. 12 Stück)
200 ml Schlagobers
200 g Sauerrahm
250 g Topfen
2 EL Kristallzucker
1 Packung Vanillesoßen-Pulver (ohne Kochen)
3 TL Kristallzucker (zum bestreuen)
0.5 TL Zimtpulver (zum bestreuen)
0.5 Packungen Sofortgelatine
Zubereitung
1. Für das Pfirsich-Schichtdessert die Pfirsiche zum Abtropfen in ein Sieb geben und den Saft dabei auffangen.
2. Dann die Biskotten kurz in den aufgefangenen Pfirsichsaft tauchen und in eine Form (ca.25x16cm) auslegen.


3. Jetzt das Schlagobers steif schlagen und zur Seite stellen.
4. Danach den Sauerrahm, den Topfen, den Zucker und das Vanillesoßenpulver miteinander verrühren und das Schlagobers anschließend unterheben.
5. Nun die Creme auf den Biskotten verteilen und glatt streichen. Dann den Zucker mit dem Zimt vermengen und drüber streuen.
6. Als nächstes die Pfirsichhälften mit einem Pürierstab sehr fein pürieren und die Sofortgelatine ca. 1 Minute lang unterrühren.
7. Die Fruchtmasse auf der Creme verteilen, glatt streichen und bis zum Verzehr im Kühlschrank lagern.