Pfirsich - Joghurt - Torte



Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.

Zutaten
2 m.-große Ei(er)
300 g Zucker
3 Pck. Vanillinzucker
Salz
100 g Mehl
1 TL, gestr. Backpulver
2 Dose/n Pfirsich(e) (à 850 ml)
200 g Löffelbiskuits
9 Blatt Gelatine, weiße
500 g Joghurt, fettarmer
1 EL Orangenlikör
3 Becher Schlagsahne
2 Pck. Tortenguss, klar (für je 1/4 l Flüssigkeit)
1 EL Schokoladenraspel


Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 5 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe
Die Eier trennen. Die Eiweiße steif schlagen, dabei 75 g Zucker, 1 Pck. Vanillinzucker und 1 Prise Salz einrieseln lassen. Die Eigelbe nacheinander unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und unterheben. Den Teig in die Form streichen und im vorgeheizten Ofen bei 180°C ca. 20 Minuten backen, anschließend auskühlen lassen.
Die Pfirsiche abtropfen lassen und den Saft dabei auffangen. 5 Pfirsichhälften beiseite legen. 1/3 der übrigen Pfirsiche in Spalten, 2/3 in Würfel schneiden.
Einen Tortenring um den Biskuit legen. Die Löffelbiskuits an einer Seite gerade schneiden, sodass sie ca. 7 cm lang sind. Die Enden zerbröseln. Die Löffelbiskuits dicht an dicht mit der Rundung nach oben innen an den Tortenring stellen. Den Biskuitboden mit den Pfirsichspalten belegen.
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den Joghurt mit 150 g Zucker, 2 Pck. Vanillinzucker und dem Orangenlikör verrühren. Die Gelatine ausdrücken und bei schwacher Hitze vorsichtig auflösen. 2-3 EL Joghurtcreme in die Gelatine rühren. Dies dann unter die übrige Joghurtcreme rühren. 2 Becher Sahne steif schlagen und unterheben.
1/3 der Creme auf die Pfirsichspalten streichen. Die Hälfte der übrigen Creme mit den Pfirsichwürfeln mischen und darauf verteilen. Mit den Löffelbiskuitbröseln bestreuen und darauf die restliche Creme streichen. Die Torte für mindestens 4 Stunden kalt stellen.
4 Pfirsichhälften pürieren. Mit dem aufgefangenem Saft auf ½ l auffüllen. Das Tortengusspulver und 75 g Zucker in einem Topf mischen, den Pfirsichsaft einrühren und unter Rühren aufkochen lassen. Den Guss sofort auf der Torte verteilen und die Torte nochmal für 1 Stunde kalt stellen.
Den letzten Becher Sahne steif schlagen und den letzten Pfirsich in dünne Spalten schneiden. Die Torte mit Sahnetuffs, Pfirsichspalten und Schokoladenraspeln verzieren.