Pfirsich - Melba - Torte



Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.

Zutaten
3 Ei(er)
225 g Zucker
100 g Mehl
25 g Speisestärke
2 TL Backpulver
1 Pck. Himbeeren, TK (300g)
1 Dose Pfirsich(e), (425ml)
12 Blatt Gelatine
500 g Joghurt (Vollmilch-)
1/2 Zitrone(n), (Saft)
400 g Schlagsahne
Zubereitung
Arbeitszeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: keine Angabe
Eier trennen. Eiweiß mit 3 EL Wasser steif schlagen, dabei 100 g Zucker einrieseln lassen. Eigelbe darunter schlagen.


Mehl, Stärke und Backpulver mischen, auf die Eimasse sieben.
In einer 26er Springform bei 175 Grad 20-25 Min backen. Auskühlen lassen.
Die Beeren antauen. Pfirsiche abgießen. Gelatine einweichen.
Joghurt, Zitronensaft und 125 g Zucker verrühren. Die Sahne steif schlagen. Pfirsiche und Himbeeren getrennt pürieren. Die Himbeeren wegen der Kerne evtl. durch ein Haarsieb streichen.
Gelatine ausdrücken, auflösen. Erst mit 2 EL Joghurt, dann mit dem übrigen Joghurt verrühren. Sahne unterheben.
Creme halbieren. Jeweils mit Pfirsich- bzw. Himbeerpüree verrühren. 2/3 Pfirsichcreme auf den Boden streichen. Ca. 10 Min. in den Kühlschrank stellen. 1/3 Himbeercreme mit Rest Pfirsichcreme mischen, auf die Pfirsichschicht streichen. Wieder 10 Min. in den Kühlschrank. Rest Himbeercreme darauf streichen. Über Nacht kalt stellen.