Spaghettikuchen



Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.

Zutaten für 12 Portion(en)
250 g   Erdbeeren
(alternativ: egal welche Früchte)
500 g   Vanillejoghurt
600 ml   Sahne
2 große(r)   Eier
2 Tasse(n)   Zucker
2 Tasse(n)   Mehl
1 Tasse(n)   Öl
1 Tasse(n)   Mineralwasser
1 Flasche(n)   Erdbeersoße
(alternativ: Erdbeermarmelade)
1 Packung(en)   Backpulver
1 Packung(en)   Gelatine
1 Packung(en)   weiße Schokoladenraspel
1 Packung(en)   Paradiescreme Vanille


Zubereitung

Für den Teig Zucker, Eier und Öl vermischen. Mehl und Backpulver dazu und zu einem Rührteig verarbeiten, Mineralwasser untermischen. Den Teig auf ein Backblech bei ca. 180 Grad ca. 20 bis 25 Minuten backen.
Für den Belag ein Päckchen gemahlene Gelatine anrühren und aufquellen lassen, anschließend mit dem Vanillejoghurt
verrühren. 1 Becher Sahne steif schlagen und unter den Joghurt mischen. Erdbeeren klein schneiden und unter die
Joghurt/Sahne Masse mischen. Diese Masse auf den abgekühlten Boden verteilen.
Für die Spaghetti 2 Becher Sahne mit der Paradiescreme Vanille aufschlagen. In einem Spritzbeutel mit einer kleinen
Lochöffnung füllen und als Spaghetti kreuz und quer auf die Creme verteilen. Anschließend Erdbeersoße kleckerweise drüber gießen. Zum Schluss die weiße geraspelte Schokolade verstreuen.