Vanille Käsekuchen



Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.

Zutaten für 12 Portion(en)
135 g   Butter
(alternativ: Margarine)
355 g   Zucker
2 große(r)   Ei
250 g   Mehl
2 TL   Backpulver
500 g   Quark
150 ml   Öl
1 Spritzer   Zitrone(n)
1 Packung(en)   Vanillepuddingpulver
500 ml   Milch
1 Flasche(n)   Butter-Vanille-Aroma
Zubereitung
Für den Teigboden Butter, 125 g Zucker, ein Ei, Mehl und Backpulver zu einem Mürbteig verkneten und kühl stellen. Anschließend eingefettete, runde Form mit Rand auslegen.


Für die Quarkmasse Quark, Öl, 180 g Zucker, Saft einer Zitrone, 2 Eigelb, Puddingpulver, Milch, ein Ei und Butter-Vanillearoma mit dem elektrischen Schneebesen schaumig rühren. Quarkmasse in die Form einfüllen. Im heißen Backofen bei 175 Grad, Umluft 150 Grad 1 Std. backen.
Für den Guss 2 Eiweiß und 50 g Zucker schaumig schlagen, Baisermasse wellenförmig auf dem Kuchen verteilen, bei gleicher Hitze 10 Min. weiterbacken.