Apfel - Mohn - Torte



Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.

Zutaten
3 Ei(er)
310 g Zucker
1/2 Zitrone(n), Schale u. Saft
50 g Mehl
25 g Stärkemehl
1 TL Backpulver
75 ml Milch
60 g Mohn, gemahlen
2 Pck. Vanillezucker
1250 g Äpfel, säuerlich
375 ml Apfelsaft
1 Pck. Puddingpulver, Vanille
250 g QimiQ, oder Mascarpone
500 g Magerquark, (Magertopfen)
600 g Schlagsahne
1 Pck. Sahnesteif


Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe
Eier trennen, Eiweiß steif schlagen. Salz u. 100 g Zucker einrieseln lassen, Eigelbe unterziehen, Zitronenschale zugeben. Mehl Stärke u. Backpulver mischen und auf die Masse sieben und unterheben.
In einer 26iger Form füllen und bei 175° Ober/Unterhitze ca. 25 Min. backen.
Milch aufkochen, Mohn, 30g Zucker u. 1 Pkg Vanillezucker zufügen, ca. 5 Min. köcheln, auskühlen lassen.
Äpfel schälen, entkernen, vierteln und in dünne Scheiben raspeln, mit 1/4l Apfelsaft, Zitronensaft und 100g Zucker köcheln 3-5 Minuten.
Puddingpulver und 1/8l Apfelsaft verrühren und in das Kompott einrühren, erneut aufkochen und auskühlen lassen.
QuimiQ, Magertopfen, Zucker und Vanillezucker glatt rühren. 250g Obers mit Sahnesteif schlagen unter die Creme ziehen.
Die Hälfte der Creme unter die Mohnmasse rühren.
Biskuit halbieren, einen Tortenring um den unteren Boden geben.
Etwas Apfelkompott abnehmen für die Deko.
Hälfte des restlichen Apfelkompotts auf den Boden streichen, mit jeweils der Hälfte der Mohn- und QuimiQcreme bestreichen.
Zweiten Boden darauf legen und in der gleichen Reihenfolge bestreichen.
Die Torte ca. 2 Stunden kalt stellen.
Restliches Obers steif schlagen und die Torte damit einstreichen, mit Apfelkompott dekorieren!