Pflaumenkuchen mit Streuseln



Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.

Zutaten
330 g Butter
350 g Zucker
350 g Mehl
6  Ei(er)
1 Pck. Vanillezucker
1 Pck. Backpulver
 Salz
750 g Pflaume(n)
Für die Streusel:
200 g Mehl
150 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
2 Msp. Zimt
100 g Butter


Zubereitung

Die Pflaumen entkernen und vierteln, das Backrohr auf 180 °C vorheizen.
Die Butter für den Teig zerlassen und anschließend mit dem Zucker schaumig aufschlagen. Die Eier trennen und das Eiklar zu Schnee schlagen. Den Dotter mit der Butter-Zucker-Masse verrühren und nochmals aufschlagen, die restlichen Zutaten unterrühren. Als letztes den Eischnee unterheben. Den Teig auf ein Blech streichen und mit den Pflaumen belegen.
Für die Streusel alle Zutaten miteinander verkneten und anschließend zerbröseln. Die Streusel auf dem Kuchen verteilen und den Kuchen ca. 40 min backen.
Dieser Kuchen kann natürlich auch mit anderem beliebigen Obst gebacken werden.