Schnelle Erdbeer - Sahne - Torte



Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.

Zutaten
Für den Boden:
4 Ei(er), getrennt
3 EL Wasser, kaltes
200 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
200 g Mehl
1 TL Backpulver
Für die Füllung:
2 Becher Sahne
2 Pck. Sahnesteif
200 g Erdbeeren
Zucker nach Geschmack
Zum Verzieren:
1 Becher Sahne
1 Pck. Sahnesteif
einige Erdbeeren
1 EL Kakaopulver


Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe
Eiweiß mit dem kalten Wasser steifschlagen, den Zucker mit dem Vanillezucker einrieseln lassen, Eigelb unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und unterheben. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen und im auf 200°C vorgeheizten Backofen 25 Minuten backen.
Herausnehmen, auf ein Kuchengitter stürzen und vorsichtig das Backpapier abziehen. Den Boden vollständig erkalten lassen, anschließend waagrecht einmal durchschneiden.
Für die Füllung die Sahne mit dem Sahnesteif steifschlagen. Die Erdbeeren verlesen, waschen, gut abtropfen lassen und pürieren. Unter die Sahne heben und mit Zucker nach Geschmack süßen. Den unteren Biskuitboden auf eine Tortenplatte setzen, etwa 2/3 der Erdbeersahne darauf streichen und mit dem 2. Boden abdecken. Den Rest Erdbeersahne darauf streichen.
Die restliche Sahne mit Sahnesteif schlagen und die Torte damit rundherum überziehen. Zum Schluss Rosetten aufspritzen und jeweils eine ganze oder halbe Erdbeere aufsetzen. Die Mitte der Torte mit Kakaopulver bestäuben und die Torte bis zum Verzehr in den Kühlschrank stellen.