Baumkuchen



Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.

Zutaten
250 g Butter
250 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
6 Ei(er) (Größe M)
3 EL Rum
150 g Weizenmehl
100 g Speisestärke
200 g Kuvertüre, schwarz oder weiß oder
Kuchenglasur (Zitronenglasur)
Zubereitung
Den Grill auf 250°C vorheizen. 4 Eier trennen und die Eiweiße zur Seite stellen. Butter, Zucker und Vanillezucker sehr schaumig schlagen. 2 Eier, 4 Eigelbe und den Rum zum Teig geben. Mehl und Stärke mischen, auf den Teig sieben und vorsichtig unter den Teig heben. Die 4 Eiweiße mit Salz steif schlagen und ebenfalls unterheben.Eine Backform (26 cm) mit Backpapier auslegen. 2 EL auf dem Formboden gleichmäßig verteilen und ca. 1,5 Min grillen.


Dann wieder 2 Löffel auf dem Teig verteilen und 1,5 Min. grillen, dies so lange wiederholen bis der Teig aufgebraucht ist. Den Kuchen auskühlen lassen und mit der Kuvertüre überziehen.Der Kuchen sollte mindestens 2 Tage vor dem Verzehr zubereitet werden. Er ist sehr haltbar und lässt sich auch gut einfrieren.Es schmeckt auch sehr gut, statt Rum Zitronensaft zu verwenden und einen Zitronenguss aufzutragen