Falsche Raffaelo Torte



Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.

Zutaten
Für den Biskuitboden:
4  Ei(er), getrennt
100 g Zucker
100 g Mehl
1/2 TL Backpulver
Für den Belag:
100 g Kokosraspel
2 Pkt. Sahnesteif
3 Becher Sahne
2 Tafeln Schokolade, weiß
Zubereitung
Biskuitboden backen und auskühlen lassen.


1 Becher Sahne erwärmen und darin die Schokolade schmelzen, aber nicht kochen, und abkühlen lassen. Biskuitboden in 2/3 und 1/3 teilen. Das größere Stück in Flocken reißen, das eine Drittel als Boden nutzen. Die geschmolzene, kalte Schokolade wie Sahne fest schlagen. Die anderen 2 Becher Sahne mit Sahnesteif schlagen und mit Schokolade, Kokosraspeln und Biskuitflocken gut mischen. Um den Boden einen Springformrand legen, Masse einfüllen und mit Kokosraspeln bestreuen.