Hinterberger



Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.

Zutaten
4 Ei(er), abwiegen, ebensoviel Gramm Zucker
Mehl, 2/3 davon
1 Pkt. Vanillezucker
1 TL Backpulver
3 Becher Sahne, schlagen
1 Tafel Schokolade, Vollmilch
Fett, zum Backen
Zubereitung
Alle Zutaten außer Sahne und Schokolade verrühren und daraus 4 - 5 Böden herstellen. Immer einen Teil des Teiges in einer Pfanne oder Tortenbodenform mit Rama eingefettet und etwas Mehl bestäubt geben und die Böden bei 220 Grad auf der unteren Schiebeleiste ca. 10 Min backen.


Danach den Boden etwas auskühlen lassen und auf Pergamentpapier ganz kalt werden lassen.
Die Böden mit Schlagsahne füllen. Eine Tafel Schokolade mit etwas Rahm zerlassen, abkühlen und über die fertige Torte verteilen.Am Besten schmeckt die Torte einen Tag später, wenn die Sahne schön die Böden durchweicht hat.