Regenbogentorte (bunter Regenbogenkuchen)



Verpassen Sie kein Rezept, folgt uns auf Facebook, klicken sie hier.

Zutaten
525 g Butter, weiche
260 g Zucker
6 Ei(er)
3 Pck. Vanillinzucker
1 1/2 Pck. Backpulver
650 g Mehl
1/2 TL Salz
530 ml Buttermilch
6 Tube/n Lebensmittelfarbe, bunt
225 g Frischkäse
225 g Puderzucker
Zubereitung
3 Eier trennen. 300 g Butter mit Zucker und Vanillinzucker schaumig aufschlagen. 3 ganze Eier und 3 Eiweiße hinzugeben und gut verrühren. Die übrigen Eigelbe anderweitig verwenden. Mehl, Salz und Backpulver vermischen und im Wechsel mit der Buttermilch unter die Butter-Eiermasse rühren. Den Teig auf 6 Schüsseln aufteilen und mit je einer Lebensmittelfarbe einfärben. Wenn Ihr keine 6 verschiedenen Farben habt, macht das nichts, Ihr könnt auch weniger Farben nehmen. Wenn Ihr z. B. nur 3 Farben habt, müsst Ihr den Teig auf 3 Schüsseln verteilen. Oder die Farben entsprechend mischen.


Anschließend eine Portion gefärbten Teig in eine Springform geben, gleichmäßig verteilen und ca. zehn Minuten bei 170°C backen. Danach aus der aus der Springform nehmen und abkühlen lassen. Mit den anderen Farben ebenso verfahren. Nun die Buttercreme zubereiten. Dafür einfach die restliche Butter mit dem Frischkäse und dem Puderzucker drei Minuten schlagen. Die Böden in den Farben eines Regenbogens (rot, orange, gelb, grün, blau, violett) aufeinanderlegen und dazwischen jeweils mit Buttercreme bestreichen. Zum Schluss den gesamten Kuchen mit der Buttercreme bestreichen und verzieren. Diese Torte ist eine super Geburtstagsüberraschung, da man von außen nicht sieht, dass sie innen so bunt ist!